Bloque

Entorno

Im Naturpark „Cabo de Gata-Níjar“ gibt es so viel zu erleben, genießen und anzusehen, dass Sie sich freuen werden, unsere Unterkunft gewählt zu haben. Wir sind in unmittelbarer Nähe zu allen Attraktionen, die für Sie interessant sein könnten, sodass Sie den Park in vollen Zügen genießen können.

Kayac en Cabo de Gata

Die Strände

Es gibt nur sehr wenige Orte, an denen Sie so viele abwechslungsreiche Strände in unmittelbarer Nähe zueinander finden.

Der Strand von San José liegt weniger als 5 Gehminuten vom Hostel entfernt.

Sie können auch die unberührten Strände von Mónsul und Genoveses besuchen, die Sie mit ihrem feinen Sand und kristallklarem Wasser geradezu einladen, Ihre Tauchausrüstung anzuziehen und die beeindruckenden, lebendigen Unterwasserwelten zu erkunden.

Cala en el Parque Natural

Im Naturpark gibt es Strände für jeden Geschmack; Einige bieten sämtliche Dienstleistungen, andere befinden sich mitten im Nirgendwo direkt am Wasser oder der Küste, wo Sie eventuell auf vereinzelte andere Abenteurer wie Sie treffen.

Nadando en el Parque

Der Naturpark

Das Beste am Naturpark „Cabo de Gata-Níjar“ ist, dass Sie ihn das ganze Jahr über besuchen können. Das Klima und die spektakulären Routen laden Sie dazu ein, diverse Gebiete zu Fuß, mit dem Fahrrad, Kanu, Boot oder auf geführten Touren zu erkunden.

Es ist der einzige Ort in Europa, an dem Sie eine Kombination aus vulkanischem Gelände mit ausgedehnten Stränden erleben können. Dort gibt es auch die meisten Sonnenstunden pro Jahr auf dem gesamten europäischen Kontinent.

Salinas de Cabo de Gata
Rutas por el parque

Wenn Sie Astronomie mögen und den klaren Himmel über der Wüste genießen möchten, sich für Fotografie begeistern und nach einzigartigen natürlichen Ecken und Winkeln Ausschau halten oder die perfekte Kulisse für Radtouren suchen, dann ist dies genau der richtige Ort für Sie.

Restaurante en el Parque

Am Tag und in der Nacht

Der Naturpark kann mit mehr als nur Natur aufwarten. Das gastronomische Angebot und Nachtleben bieten eine gute Balance zwischen Spaß und Inspiration, sodass Besucher regionale Einrichtungen abseits der Touristenpfade finden können.

Entdecken Sie Städte wie Níjar, La Isleta del Moro, Rodalquilar, Las Negras oder Aguamarga, die wie aus einer vergangenen Zeit wirken und ihre mediterrane Architektur, ihre Traditionen, ihre Gastronomie und ihr Handwerk bewahrt haben.

Wenn Sie möchten, können Sie ebenso das moderne und weltoffene Nachtleben erkunden.